eine Leidenschaft
...die Leiden schafft

Trainingslager

Trainingslager in Cefalù

Nach vielen Jahren Mallorca-Trainingslager sollte es diesmal auf eine andere Insel gehen. Unsere Wahl viel auf Sizilien. Glücklicherweise kann man von Memmingen nach Palermo fliegen und so blieb die Organisation bzw. die An- und Abreise ebenso unkompliziert, wie wenn es nach Mallorca gegangen wäre.weiterlesen

Trainingslager in Alcudia

Dieses Jahr bestand unsere Trainingsgruppe aus Pat, Martin und mir. Normalerweise wäre Herbert noch dabei gewesen, er konnte jedoch krankheitsbedingt nicht mit. Als Hotel haben wir uns nach einigen Jahren mal wieder das Alcudia Garden ausgesucht.weiterlesen

Trainingslager in Alcudia

Nach fast drei Jahren Radsportpause ging es dieses Jahr endlich wieder auf die Sonneninsel Mallorca. Pat und ich haben uns einer Ingolstädter Gruppe um Timo Schoch angeschlossen.weiterlesen

Trainingslager in Alcudia

Nachdem ich 2011 zum ersten Mal nicht in Mallorca war, ging es in diesem Jahr wieder nach Alcudia zum Grundlagenkilometer sammeln. Wie bereits im Jahr 2009 haben wir uns wieder im Appartement-Hotel Alcudia Garden niedergelassen.weiterlesen

3. Trainingslager in den französischen Alpen

Mit Pat, Ludwig, Daniel und Martin ging es in den als Trainingslager getarnten Radurlaub. Bei besten Wetterbedingungen verbrachten wir fünf wunderschöne Tage in den französischen Alpen.weiterlesen

2. Trainingslager in Dorf Tirol

Nach 2006 und 2010 ging es auch in diesem Jahr wieder nach Dorf Tirol ins Bergtrainingslager. Begleitet wurde ich in diesem Jahr von Timo Schoch und Benjamin Doser.weiterlesen

1. Trainingslager in Olhos de Agua

Nach 7 Jahren Mallorca-Trainingslager in Folge, ging es in diesem Jahr erstmalig nach Portugal zum Kilometer und Höhenmeter schrubben. Als Standort haben wir uns den Ort Olhos de Agua in der Nähe von Albufeira ausgesucht, welcher an der südlichen Algarve-Küste relativ mittig zu finden ist.weiterlesen

3. Trainingslager in Dorf Tirol

In diesem Jahr habe ich mir für das Bergtrainingslager Dorf Tirol bei Meran ausgesucht. Der in der Radmarathon-Szene nicht unbekannte Philip Götsch kommt aus Dorf Tirol und gehört nebenbei sicherlich zu den besten Amateurradsportlern.weiterlesen

2. Trainingslager in Alcudia

Zum ersten Mal habe ich mir den Luxus gegönnt und ein zweites Trainingslager auf Mallorca gebucht. Da es im März in Alcudia noch geschneit hatte, sollte dieses Trainingslager mit besten Wetterbedingungen dafür entschädigen und so war es auch :-)weiterlesen

1. Trainingslager in Alcudia

Das 1. Trainingslager 2010 absolvierte ich erstmalig mit der Skiläuferzunft. Insgesamt waren wir 11 Sportler. Neben den Radsportlern der TSG Leutkirch, waren noch Oli Veit (Triathlet), Stefan Stahl (Läufer, Duathlet, Triathlet) und seine Freundin Stephanie Schweizer (Bundesliga-Schwimmerin) dabei.weiterlesen

2. Trainingslager in Alcudia

In diesem Jahr hatte ich die Ehre und durfte mich der Gruppe Poing/München anschließen. Mein Transalp-Teampartner Hans Miggenrieder hat mich bzgl. des Trainingslagers gefragt und ich habe dankend angenommen.weiterlesen

1. Trainingslager in Chiasso

Das 1. Trainingslager der Saison fand in der Schweiz statt. Ja, ihr habt richtig gelesen in der Schweiz. Auch ich war skeptisch, ob ein Trainingslager in einem Alpenland und vor allem im März, nicht etwas zu kalt, zu nass oder sogar zu weiß sein könnte.weiterlesen

2. Trainingslager in Canazei

Das Bergtrainingslager habe ich (wie im letzten Jahr) sehr kurzfristig und variabel gebucht. Kurz vor der Abreise konnte ich wenigstens noch Winne für das verlängerte Wochenende gewinnen, so dass ich mich nicht während des ganzen Trainingslagers alleine quälen musste.weiterlesen

1. Trainingslager in Alcudia

Die Trainingsgruppe hatte sich im Vergleich zum letzten Jahr nur geringfügig minimiert. Helmut wurde wegen seiner Anziehungskraft für schlechtes Wetter erst gar nicht gefragt und Peter hatte durch seine letztjährige Ballermann-Tour alles Wesentliche der Insel bereits gesehen :-)weiterlesen

3. Trainingslager in Canazei

In diesem Trainingslager wollte ich wortwörtlich hoch hinaus. Da ich bis April ausschließlich auf flachem Terrain trainiert habe und auch die beiden vorherigen Trainingslager eher auf viele Kilometer anstatt auf viele Höhenmeter abzielten, war es nun an der Zeit dies zu ändern.weiterlesen

2. Trainingslager in Alcudia

Zwei Wochen Trainingslager - zwei Wochen Sonnenschein" lautete der Eröffnungssatz aus dem letzten Jahr. Ich hatte meinen Teller immer aufgegessen und war mir deshalb keiner Schuld bewusst, aber das Trainingslager fiel wortwörtlich ins Wasser.weiterlesen

3. Trainingslager in Nauders

Das Trainingslager wurde mit dem Dreiländergiro verbunden. Ich bin mit vier Radkollegen (Peps, Winne, Helmut und Martin) am Samstag angereist. Peps fuhr bereits am Sonntag, die anderen drei am Montag und ich erst am Dienstagabend wieder zurück. Somit standen für mich 3 Tage Berge auf dem Programm, da der erste Tag (Samstag) nur zum Einradeln genutzt wurde.weiterlesen

2. Trainingslager in Dorf Tirol

Um diese Jahreszeit gab es eigentlich nicht viele Möglichkeiten für ein Bergtrainingslager. Uns fiel nur Südtirol ein, hier waren sowohl angenehme Temperaturen, viele Berge und vor allem freie Passstraßen vorhanden.weiterlesen

1. Trainingslager in Alcudia

Zwei Wochen Trainingslager - zwei Wochen Sonnenschein. Nachdem in den letzten Jahren das Wetter eher bescheiden war, hatten wir diese Jahr Glück und wurden nicht einmal nass. Unsere Trainingsgruppe war auf 2 Personen geschrumpft und bestand nur noch aus Martin und mir.weiterlesen