eine Leidenschaft
...die Leiden schafft

Rennradtouren in Andermatt

Von 17. bis 18. Juli war ich mit Martin Richert in Andermatt beim Pässefahren. Die hochalpine Landschaft und die vielen Pässe in dieser Region kann ich jedem nur empfehlen. Ich hab mir die Andermatter Pässe schon seit Jahren vorgenommen.

IMG_0023
Unser 1. Pass: Susten

Am ersten Tag hatten wir eine Wetterbandbreite von 40 Grad Sonnenschein bis Dauerregen und 12 Grad auf dem Grimsel- und Furkapass. Mit den folgenden Fotos möchte ich euch etwas neidisch machen und euch diesen schönen Flecken Erde empfehlen...


Streckenprofile/GPS-Daten

Freitag, 17. Juli 2015: Susten - Grimsel - Furka
Samstag, 18. Juli 2015: Furka - Nufenen - Gotthard


Freitag, 17. Juli 2015: Susten - Grimsel - Furka

IMG_0007
1. Passstraße: Von Wassen auf den Sustenpass (Ostseite: 18 km und 1.310 hm)

IMG_0016
Hier hätte man eine Pause machen können, aber natürlich sind wir daran vorbeigefahren

IMG_0018
Am Straßenrand

IMG_0026
Martin vor der Trophäe (Passschild)

IMG_0032
Auf der langen Abfahrt vom Susten nach Innertkirchen...

IMG_0033
war der An- und Ausblick auch nicht zu verachten

IMG_0040
Schlucht neben der 2. Passstraße auf den Grimsel (Nordseite: 27,5 km und 1.545 hm)

IMG_0050
Stausee kur vor der Passhöhe (hier hat es schon richtig geregnet)

IMG_0060
Auf der Passhöhe war es mit ärmellosem Trikot und ohne Jacke doch etwas frisch ;-)

IMG_0064
3. Pass: von Gletsch auf den Furkapass (Westseite: 7,5 km und 680 hm)

IMG_0066
Das Wappen des Kanton Uri erinnert mich etwas an das Allgäu


Samstag, 18. Juli 2015: Furka - Nufenen - Gotthard

IMG_0071
Auf der Furkapassstraße wurde für den James Bond Film „Goldfinger“ gedreht

IMG_0075
4. Pass: Furka, diesmal von Hospental aus (Ostseite: 17,5 km und 960 hm)

IMG_0080
Blick von der Furkapassstraße aus auf den Grimselpass

IMG_0092
Kommt auch in „Goldfinger“ vor, das Hotel Belvedere

IMG_0095
Grimselpassstraße (sind wir am Vortag runter gefahren)

IMG_0097
Die 180 Grad Kurve um das Hotel Belvedere

IMG_0113
Der 5. und schwerste Pass: Nufenen (Westseite von Ulrichen aus: 14,5 km und 1.135 hm)

IMG_0124
schöne Passhöhe, bevor es in die italienische Schweiz nach Airolo runter ging

IMG_0138
6. und letzter Pass: Die alte St.-Gotthard-Passstraße (Südseite: 13,5 km und 935 hm)

IMG_0148
Von Airolo aus ging es mit nur wenigen Ausnahmen auf Kopfsteinpflaster den Berg hoch

IMG_0152
schöne Straßenführung, aber „holprig“ ;-)

IMG_0166
Wir hatten Glück, während unserer Auffahrt...

IMG_0169
sind wir der legendären alten Postkutsche begegnet

IMG_0187
Oben sieht man die Galerien der neuen St.-Gotthard-Passstraße

IMG_0230
Der Adler auf dem St. Gotthard hat uns zum Glück in Ruhe gelassen

IMG_0237
St.-Gotthard-Passhöhe