eine Leidenschaft
...die Leiden schafft

Rennradtouren in Varese

Vor ein paar Monaten kam Pat mit dem Plan an, dass wir an Pfingsten eine Tour von Leutkirch durch die Alpen und wieder zurück nach Leutkirch machen. Das Ganze hätten wir natürlich mit einem Begleitfahrzeug realisiert. Zwei Wochen vor Pfingsten war dann klar, dass die meisten Pässe in den Alpen noch Wintersperre haben und so eine Tour durch die Alpen keinen Sinn macht.

Plan B sah vor, dass wir wiederum mit Begleitfahrzeug durch den Schwarzwald radeln. Als aber dann eine paar Tage vor Pfingsten der Wetterbericht nichts Gutes erahnen ließ, musste auf die Schnelle ein Plan C her. Pat hat Varese vorgeschlagen, was wir dann auch von 14. bis 18. Mai verwirklicht haben.

2016-05-14-touren-varese06
Varese-Team 2016: Pat, ich, Martin und Ludwig

So waren wir nun über Pfingsten 5 Tage in einem Hotel zwischen der Stadt Varese und dem Lago Varese. Von hier aus hatten wir einen perfekten Ausgangspunkt für wellige bis bergige Tagestouren. Pat hat die 5 Tagestouren geplant und während der Tour auch die Navigation übernommen. Wir sind wunderschöne Touren am Lago Maggiore bzw. Luganer See entlang und kleine abgelegene Bergpässe gefahren. Zusammengefasst war unser diesjähriger Radurlaub genial, was eindeutig für eine Wiederholung im nächsten Jahr spricht. Vielleicht heißt unser Ziel dann ja Pyrenäen. Ein dreifaches Hoch auf Pat bzw. Patrigenio, wie er bei unseren Auslandseinsätzen auch genannt wird ;-)

Ach ja, das Varese-Team bestand aus Ludwig, Martin, Pat und mir. Es hat nur noch Daniel gefehlt, dann wäre das Französische-Alpen-Team von 2011 wieder komplett gewesen.


Tourenübersicht

1. Tag: Gemonio - Cuveglio - Luino - Ponte Tresa - Riva San Vitale (101 KM | 913 HM)
2. Tag: Daverio - Arona - Cambiasca - Piancavallo - Verbania - Laven (140 KM | 1.891 HM)
3. Tag: Campo dei Fiori - Punta Paradiso - Luino - Laveno - Ispra (104 KM | 1.652 HM)
4. Tag: Gluvio - Ghirla - Brusimpiano - Alpe Tedesco - Induno Olona (102 KM | 2.085 HM)
5. Tag: Gemonio - Cittiglio - Monte La Teggia - Cuveglio - Brinzio (60 KM | 1.261 HM)


Foto-Tagebuch

zzz2016-05-14-touren-varese01
1. Tag: Kaffeepause am Luganer See

2016-05-14-touren-varese02
2. Tag: Blick auf den Lago Maggiore

2016-05-14-touren-varese01
2. Tag: Auch am Lago Maggiore gab es eine Kaffeepause

zzz2016-05-14-touren-varese04
2. Tag: Diese Idee hatten übrigens nicht nur wir

2016-05-14-touren-varese03
2. Tag: Auf dem Pass mit Blick auf den Lago Maggiore

2016-05-14-touren-varese04
2. Tag: Hätten ruhig ein paar Steigungsgrade weniger sein dürfen

zzz2016-05-14-touren-varese08
3. Tag: Martin bei seiner Bergankunft

zzz2016-05-14-touren-varese09
3. Tag: Nach einer kleinen Verschnaufpause konnten wir wieder grinsen

2016-05-14-touren-varese07
3. Tag: Grillhähnchen und zum Nachtisch Tiramisu im Freien

2016-05-14-touren-varese08
3. Tag: Unser Hotel

zzz2016-05-14-touren-varese13
4. Tag: Typische Kirche in einem Bergdorf

2016-05-14-touren-varese09
4. Tag: Blick durch die Bäume auf den Lago Maggiore

zzz2016-05-14-touren-varese16
4. Tag: Zur Belohnung gab es Gelati

2016-05-14-touren-varese11
5. Tag: Die bevorstehende Abfahrt

2016-05-14-touren-varese12
5. Tag: Der letzte Berg hatte sogar ein Passschild ;-)